FRF Schweitenkirchen Logo

Vortrag des Pferdezahnarztes Dany Welter

Regelmäßig sollten die Zähne der Pferde gepflegt werden. Der Freizeit-, Reit- und Fahrverein konnte dazu den renommierten Pferdedentisten Dany Welter, genannt der
Belgier, für einen Vortrag gewinnen, der am 26. Januar 2018 im Gasthof Schrätzenstaller in Hettenshausen stattfand und großen Anklang unter den Pferdebesitzern der Umgebung
fand. Die Pferdezahnpflege ist für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Pferdes unerlässlich. Dany Welter hatte am Nachmittag etliche Pferde von FRF-Mitgliedern
behandelt und stellte in seinem Vortrag am Abend sein Behandlungskonzept vor. Es beruht im Wesentlichen auf Vertrauen, auf Angstfreiheit für das Fluchttier Pferd und auf sein Know-
how. Während der Behandlung sind seine ‚Patienten’ ruhig und auf ihn konzentriert. Anhand eines Skeletts aus Plastik von einem Pferdekopf und anderen
Anschauungsmaterialien demonstrierte Welter seine Behandlung. Sie verläuft stressfrei und vertrauensvoll für Pferd und Besitzer. Welter kann dabei auf Sedierung verzichten; denn
diese darf nur ein Tierarzt vornehmen und Dany Welter ist kein Tierarzt. Doch er ist international gefragt und beschäftigt. Sein Vortragsthema war: „Pferdegerechte
Zahnbehandlung ohne Maschine und ohne Stress“

Welter2018

Ruhig und gelassen bleibt das Pferd während der Zahnbehandlung durch
den Pferdedentisten Dany Welter

 

Like us on Facebook!