FRF Schweitenkirchen Logo

Jakobskreuzkraut und andere Giftpflanzen

Jakobskreuzkraut und andere Giftpflanzen
Unsere Trainerin Beate Botzenhardt informierte mit diesem Vortrag äußerst anschaulich
über die verschiedensten giftigen Pflanzen, Schwerpunkt war das Jakobskreuzkraut. Dieses Kraut ist gerade im Anfangsstadium sehr schwer zu erkennen, deshalb brachte Beate auch alle möglichen Entwicklungsstufen der Pflanze zum Anfassen (und Abfotografieren) mit. Flyer zum Jakobskreuzkraut lagen zur Mitnahme bereit.
Alle Pflanzen, ob Gundermann, Herbstzeitlose, Rizinus, Lebensbaum und viele viele mehr wurden mit Fotos, Beschreibung der giftigen Teile, Dosis und Wirkung beim Pferd beschrieben. Zu fast jedem Foto konnte Beate ein Beispiel zum Anfassen hervorzaubern!
Die Teilnehmer waren hellauf begeistert! Manche Besucher äußerten, sie würden den Vortrag jederzeit gern noch einmal hören.

Die Pferdebesitzer und Interessierten gingen mit einem großen Paket an Informationen nach Hause, viele suchten sicher gleich am nächsten Tag die Koppel nach "unwillkommenen" Bewohnern ab.

Gerne ist Frau Botzenhardt bereit, speziell das Jakobskreuzkraut auf Ihrer Koppel zu identifizieren! Nehmen Sie einfach Kontakt auf!

 

Like us on Facebook!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok